F
© 2023 Franz-Vaahsen-Schule - Städtische Katholische Grundschule • KontaktImpressum
Städtische katholische Grundschule | Wittlaer & Kalkum
Bildschirmfoto 2022-10-24 V2 Bildschirmfoto 2022-10-24 um 15.37.27 Bildschirmfoto 2022-10-24 um 15.38.09
Schulleitung:
Judit Kluth, Schulleiterin
Valeska Steinhoff, Konrektorin
Anschrift:
Franz-Vaahsen-Schule
Städtische Katholische Grundschule
Grenzweg 12
40489 Düsseldorf

Kontakt zur Schule:
Telefon:  0211/89-226 57 
Telefax:  0211/8-226 66
OGS:
Ingrid Rosenland
Telefon: 02 11 - 89 22 66 5 
Logo_klein.png
Kontakt zum Förderverein: 
Spendenkonto: 
IBAN DE39 3005 0110 0077 0062 60 
BIC    DUSSDEDDXXX
Schattenriss Vaahsen
StartseiteSchuleLeitbildSchulprogrammTeamSchulleitungSozialpädagoginnenSchülerparlamentSchülerbüchereiLesementorenSchulgeschichteFranz VaahsenUnterrichtDeutschMathematikSachunterrichtEnglischReligionSportKunstSingPauseOASE & OGSOGS-TeamOASE-TeamEssensplanElternSchulpflegschaftKlassenpflegschaftVerkehrshelferProjekteGarten-AGKinder für KinderFördervereinVorstandSchulkleidungMitgliedschaftKontakt + SpendenkontoAktuellesTerminübersicht Schuljahr 2023/2024Aktuelle NeuigkeitenKontakt & AnmeldungSchulleitungSekretariatSchulverwaltungsassistentHausmeisterOGSKontaktImpressum
StartseiteSchuleLeitbildSchulprogrammTeamSchulleitungSozialpädagoginnenSchülerparlamentSchülerbüchereiLesementorenSchulgeschichteFranz VaahsenUnterrichtDeutschMathematikSachunterrichtEnglischReligionSportKunstSingPauseOASE & OGSOGS-TeamOASE-TeamEssensplanElternSchulpflegschaftKlassenpflegschaftVerkehrshelferProjekteGarten-AGKinder für KinderFördervereinVorstandSchulkleidungMitgliedschaftKontakt + SpendenkontoAktuellesTerminübersicht Schuljahr 2023/2024Aktuelle NeuigkeitenKontakt & AnmeldungSchulleitungSekretariatSchulverwaltungsassistentHausmeisterOGSKontaktImpressum
DSC_5429
Das Team der OGS - unsere Offene Ganztagsschule
Unter Trägerschaft des Födervereins bietet unsere OGS täglich in jeder unterrichtsfreien Stunde am Vormittag und nach Unterrichtsende allen in der OGS angemeldeten Kindern pädagogische Betreuung in einem offenen Konzept. Die Kinder nehmen am Mittagstisch teil und gehen anschließend in Kleingruppen in die Lernzeit bzw. Hausaufgabenbetreuung. Dort werden sie von LehrerInnen und Erzieherinnen beaufsichtigt, während sie selbstständig ihre Hausaufgaben erledigen. Am Nachmittag finden verschiedene Bildungsangebote aus den Bereichen Musik, Kunst und Werken, Sport, Theater, Literatur sowie Sprachen, Naturwissenschaft und Erlebnispädagogik unter Leitung von Experten und Fachpädagogen wie z.B. Biologen, Künstlern etc. statt. Die Teilnahme an einem Bildungsangebot ist für ein Jahr verpflichtend. An dem Tag mit dem gewählten Bildungsangebot ist die Anwesenheit bis 16.30 Uhr verpflichtend, an allen anderen Tagen bis 15:00 Uhr. Zu allen anderen Zeiten können die Kinder auf dem großzügig angelegten Schulgelände frei spielen oder im Kreativraum, Spielraum oder Ruheraum die Freizeit mit Freundinnen und Freunden verbringen. Alle Räumlichkeiten und das Außengelände werden von den pädagogischen MitarbeiterInnen betreut. Die Betreuung in der OGS findet auch in den Ferien statt. Die OGS ist nur 6 Wochen im Jahr geschlossen. Für die Ferien werden Unternehmungen auch außerhalb der Schule geplant, z.B. ins Maislabyrinth, in Zoos, Museen oder anderen Orten.

Kontakt: Ingrid Rosenland
Telefon: 02 11 - 89 22 66 5